Ihr Warenkorb
keine Produkte

Teich anlegen mit EPDM-Folie

 So berechnen Sie die Menge der EPDM-Folie:

Folgende Formel hilft Ihnen bei der Berechnung der benötigten Epdm-Folie:

Folienlänge = Länge des Teiches + 2 x Tiefe + 2 x 50 cm Umfangslänge

Folienbreite = Breite des Teiches + 2 x Tiefe + 2 x 50 cm Umfangslänge


Installationsschritte:

Graben Sie ein Loch in der gewünschten Teichform. Die Seiten sollten nach innen hin aufgeschüttet werden. Graben Sie tiefe Bereiche (ca. 80 cm für kleine Teiche und 100 cm für große Teiche) und flache Bereiche (ca. 25 cm) für die Pflanzen.

Entfernen Sie alle scharfkantigen Steine und Wurzeln und breiten Sie als Unterlage eine großzügige Schicht Sand über den Untergrund.

Verwenden Sie Geotextil (Vlies, alte Teppiche usw...) als Unterlage bevor Sie die Folie anwenden.
Die Epdm-Folie darf nicht gezogen sondern muss vorsichtig entfaltet werden, weil scharfe Steine das Material beschädigen können. Fixieren Sie die Enden der Epdm-Folie mit abgerundeten Steinen.

Lassen Sie nach und nach Wasser in den Teich, während Sie die Epdm-Folie nach Ihren Vorstellungen falten und formen.
Zunächst wird sich die Epdm-Folie ausdehnen,dann, wenn das Wasser Volumen zunimmt, wird sich die Epdm-Folie nach innen wölben in Form des Gefälles.

Schneiden Sie überstehende Epdm-Folie mit einer Schere ab, achten Sie aber auf eine ausreichende Überlappung an der Umfassung für die Befestigung.

Wenig Instandhaltungsaufwand:

Firestone PondGard Epdm-Folie ist eine Teichabdichtung fürs Leben, die nur wenig oder gar keinen Instandhaltungsaufwand benötigt.
Sollte eine Reparatur dennoch nötig sein, ist es kein Problem dies vor Ort durchzuführen.